Deutsche Unterstützung

Discussion in 'German' started by Tyrion, Jun 7, 2021.

  1. Tyrion

    Tyrion Ensign

    Joined:
    Sep 14, 2016
    Messages:
    23
    Likes Received:
    6
    Liebe Programierer

    Ich habe das Spiel damals gekauft, unter anderem weil es auch auf deutsch eingestellt werden konnte. Damals konnte man damit gut leben. Die Unterstützung von Seiten Eleon in deutsch lässt aber immer mehr nach. Mittlerweile liegen 99 % der Unterstützung in englisch. Erstaunlich das wenigstens hier eine Plattform gibt in der man in deutsch schreiben kann. Ob die DEV´s dies regelmäßig lesen, wage ich allerdings zu bezweifeln.

    Ist denn die Gruppe der Benutzer dieses Spiel´s in Deutschland wirklich so klein?

    Statt ein Update in dem die Tiere Hunger und Durst haben, wäre mir eine fehlerfreie aktuelle Version lieber in dem man wirklich in deutsch, englisch, russisch usw. spielen kann. Und zwar auch die Szenarios. Das gilt auch für die Macher von Szenarios im Workshop.

    Und wenn man schon Mods zulässt, dann sollte man die Modder auch unterstützen anstatt ihnen Steine in den Weg zu legen.

    Gruß Tyrion
     
    #1
    Don't Panic likes this.
  2. G.Metzel

    G.Metzel Commander

    Joined:
    Jan 22, 2016
    Messages:
    93
    Likes Received:
    101
    Von welcher Art Unterstützung sprichst Du? Ich mein Du schreibst zwar viel Sachen mit "Unterstützung" aber nicht was Du genau damit meinst. Und Hummel-o-War liest durchaus häufiger mal in dem Forum. Es gibt sogar einen Zaubertrick ihn anzulocken: Ein Bier @Hummel-o-War na Spaß bei Seite. Er ist halt auch ein Mensch und keine R2-Einheit und kann sich nicht zerteilen...können R2-Einheiten sowas?

    Du unterschätzt glaube ich wie klein die Eleon Game Studios sind. Empyrion ist ein sehr kleines Indi-game dass es überhaupt eine deutsche Sprachversion gibt verdankst Du nur der Tatsache dass es sich um ein deutsches Studio handelt. Wirtschaftlich ist es jedenfalls nicht so eine kleine com(wie die Deutsche) zu unterstützen, vor allem wenn man auf DLC-blablubb verzichtet.

    Und was Scenarios im Workshop angeht: Wenn ich(Privatperson) aus China kommen würde und Mandarin meine Sprache wäre, weshalb sollte ich nochmal mein Scenario ins Deutsche übersetzen? Englisch wäre das höchste der Gefühle. Dahinter steckt wirklich viel Arbeit, man rollt nicht mal eben den Kopf über die Tastatur und das Thema ist erledigt.
     
    #2
    Germanicus and Annimar Telesh like this.
  3. Germanicus

    Germanicus Rear Admiral

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    6,602
    Likes Received:
    10,527
    In einer Welt des 21.Jahrhunderts ist es unerlässlich eine internationle Fremdsprache zu beherrschen. ...sollte sich auch in Deutschland langsam rumgesprochen haben:rolleyes:.

    Wie @G.Metzel richtig schreibt bleibt heutzutage auch Deutschen Spielmachern nichts anderes über als ihre Spiele englisch zu texten.
    Empyrion IST in deutsch getextet und wird ins englische ÜBERSETZT was dir viele (englischsprachige) Spieler bestätigen können die sich über die (vermeintlich) 'mangelhaften' Englischkentnisse der Deutschen Developer erregen.

    Im übrigen - Scenarios werden von Spielern gemacht und müssen auch von diesen verwaltet, sprich getextet, werden.
    Und Mods? Mods werden nur API-mäßig unterstützt. Nicht das modden selbst. Dafür gibts von ELEON keinerlei Unterstützung.
     
    #3
  4. Thorwine

    Thorwine Commander

    Joined:
    Aug 3, 2017
    Messages:
    127
    Likes Received:
    149
    Man kann Empyrion auch auf deutsch spielen?

    *duck&renn* :D
     
    #4
    Germanicus likes this.
  5. Germanicus

    Germanicus Rear Admiral

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    6,602
    Likes Received:
    10,527
    Bulle.gif
     
    #5
  6. Hummel-o-War

    Hummel-o-War Administrator
    Staff Member Community Manager

    • Developer
    Joined:
    Jun 15, 2015
    Messages:
    12,022
    Likes Received:
    19,026
    Ja kann man. 99% der ‚Anzeigetexte‘ („Main Loca“ = buttons, Hilfetexte ext pp) sind auf Deutsch. Das sind aktuell fast 5500 Einträge die einen Umfang von 1 Wort bis mehrere Zeilen Text haben können.

    Die Story (Missionen und Dialoge) haben nochmals mehr als 5000 Einträge. Und wie ihr wisst sind dort die Texte selten ein Wort pro Eintrag sondern im Schnitt ein bis vieeeeeele Sätze (zum Ärger all derjenigen die nicht gern lesen :D)

    Nur mal so, damit man den Umfang sieht.. und das nur für eine Sprache.

    Und wenn, wie in 1.5, viele Missionen überarbeitet werden kann es eben wieder eine Zeit lange dauern, bis alles wieder aktualisiert wurde.

    ;)

    Wo ist jetzt mein Bier? :D
     
    #6
    G.Metzel, Germanicus and Thorwine like this.
  7. Thorwine

    Thorwine Commander

    Joined:
    Aug 3, 2017
    Messages:
    127
    Likes Received:
    149
    [​IMG]
     
    #7
  8. LoOni3r

    LoOni3r Ensign

    Joined:
    Oct 23, 2019
    Messages:
    24
    Likes Received:
    6
    das doch kein bier, bier muss herb sein ;)
     
    #8
    Germanicus likes this.
  9. Thodin O Gondrafn

    Thodin O Gondrafn Lieutenant

    Joined:
    Mar 14, 2019
    Messages:
    33
    Likes Received:
    9
    Ich kann Tyrion teilweise verstehen: Sollte ELEON wirklich aus deutschsprachigen Entwicklern bestehen, würde ich gerade die hauseigenen Missionen erst mal in "German" erwarten (und auch empfehlen).
    Causa: Einen "Roman" schreibt man ja auch erst in seiner Muttersprache und dann die Übersetzung. Anders herum besteht die Gefahr des Verlustes von "Feinheiten" ;). Einzig mir gerade einfallendes Gegenbeispiel ist die uralte TV-Serie "Die Zwei". Die konnte mit einer Eindeutschung sogar gewinnen.:)
    Aber ich bin auch guter Hoffnung auf eine deutsche Version, bevor sich bei den Raptoren herumspricht, das deutsche Spieler insbesondere beim Lesen von Missionstexten gefahrlos vernascht werden können. :D

    PS: Ich mag AI, und sei sie noch so rudimentär, lieber als eine... andere Fremdsprache! :p
     
    #9
  10. Alhira_K

    Alhira_K Captain

    Joined:
    Jan 16, 2017
    Messages:
    287
    Likes Received:
    374
    Als jemand der an Szenarien rumbastelt und dessen Muttersprache Deutsch ist: Scheiße, NEIN!

    Ich schreib mein Szenario auf Englisch und ich persönlich werds ziemlich sicher nicht ins Deutsche übersetzen. Und mit Google Translate o.Ä. fang ich sicher nicht an. Ich finde es grauenhaft, eine schrecklich maschinell übersetzte Textzeile ansehen zu müssen. Dasselbe wie mit diesen Youtubern mit Roboterstimmen, fürchterlich.

    Ersten zu viel Arbeit. Eine einfache Sprache wie Englisch und eine sinnlos komplizierte und hässliche Sprache wie Deutsch unter einen Hut zu bringen ist ganz schön schwierig. Erst recht, wenn man ein Dialogsystem wie EGS hat. Ich kann denselben Sachverhalt einfacher und schneller in Englisch erklären, als ich es im Deutschen kann. Das bedeutet, ich brauch auch weniger Platz im Dialogfenster. Was mach ich jetzt, dehn ich den englischen Text aus oder versuch ich den Deutschen zu kürzen? Verschiedene Formatierungen? Oder lass ich das erstmal sein und kümmere mich am Ende darum?

    Zweitens, die Reichweite. Im Englischen (von mir jetzt gröbstens über den Daumen gepeilt) kann ich zwei Milliarden Menschen erreichen, während es im Deutschen gerade einmal hundert Millionen sind. Natürlich wird hier niemand so viele Leute erreichen, aber das Potenzial ist numal im Englischen höher.

    Und Nummer Drei, für Eleon eventuell wichtig, Kommunikation. Ich weiß zwar, dass Eleon ein deutschsprachiges Studio ist, ich bin aber nicht sicher, ob da auch nur deutschsprachige Leute arbeiten. Und selbst wenn nur deutschsprachige Leute bei Eleon arbeiten, ist es nun mal so, dass die gesamte Umgebung der Spieleentwicklung im Westen im Englischen agiert. Alle Begriffe, firmenübergreifende Kommunikation, Präsentationen, die im Ausland abgehalten werden. Fortschritte in dieser Branche werden auch erstmal in Englisch gehalten. Ständig im Kopf zwischen Deutsch und Englisch hin- und herzuschalten kann auf Dauer anstrengend werden.
     
    #10
    Thorwine and Germanicus like this.
  11. Jorgodan

    Jorgodan Commander

    Joined:
    Jul 29, 2020
    Messages:
    119
    Likes Received:
    93
    Oh mein Lieblingsthema. Ich verstehe Tyrions Wunsch voll und ganz. Ich hätte mir auch eine deutsche Version der Questreihen eher gewünscht als wieder eine neue Fraktion im Weltall. Ich kann auch die Argumente nachvollziehen die für eine vollständige Entwicklung in Englisch sprechen.
    Leider ist meine Generation Ü50 nicht grundsätzlich mit englischsprachigem internationalem Kommunikationsbedarf aufgewachsen, das ist bei nachfolgenden Generationen selbstverständlicher der Fall. Und leider geht viel von der Lore und dem Inhalt des Spieles verloren insbesondere bei den Storyquets, wenn das englische Sprachverständnis begrenzt ist. Ich habe irgendwann aufgegeben und nicht mehr alle verfügbaren Quests gespielt, weil auch noch eine viel zu kurze Einblendezeit der Texte in den Konsolen dazukam und es einfach den Spielspaß genommen hat.

    Was ich nicht verstehe ist, dass es wirklich keinen deutschsprachigen Fan/Modder gibt der sich überzeugen lässt, diese Arbeit der 5000 Texteinträge für die Queststorys als "mod" oder "add-on" zu erstellen. Auch für sowas gibt es inzwischen professionelle Softwareunterstützung. Und kein Google translator. Ich kann mir sogar vorstellen dass Hummel-o War bereit dazu wäre die in deutsch verfassten Skripte zur Verfügung zu stellen. Ich bin auch ein großer Fan von Skyrim und für dieses Spiel gibt es unzählige großartige Quest-Mods die fast ausschließlich in Englisch gemacht sind. Aber in der Community gibt es auch mindesten 5 engagierte Spieler die für all diese tollen Mods eine deutsche Übersetzung verfassen und sie der Spielergemeinschaft zur Verfügung stellen. Warum zum Geier findet sich keiner der sowas für Empyrion tun möchte/kann. Die deutschsprachige Spielergemeinschaft für dieses Spiel ist sicher groß genug inzwischen.
     
    #11
    Tyrion and Don't Panic like this.
  12. Germanicus

    Germanicus Rear Admiral

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    6,602
    Likes Received:
    10,527
    "Leider ist meine Generation Ü50 nicht grundsätzlich mit englischsprachigem internationalem Kommunikationsbedarf aufgewachsen"
    Meine schon
    austria.gif
    und ich werde im August 57.
    Daher sehe ich weder Filme, noch spiele ich Spiele in deutsch wenn ich sie in englisch sehen bzw. spielen kann.
     
    #12
  13. RexXxuS

    RexXxuS Captain

    Joined:
    Jan 31, 2016
    Messages:
    966
    Likes Received:
    1,367
    Ich schätze wegen 3 Gründen: Zeit, Geld und Motivation.
    1. Zeit: Nicht alles kann man 1:1 übersetzen. Manchmal muss man den Kontext wissen. Außerdem ist es sehr mühselig so viel Text, meistens schlecht formatiert usw. durchzulesen. Ich habe das mal gemacht und war danach mega müde.
    2. Geld: Nun, Zeit ist Geld. Um es gut und richtig zu machen, schätze ich, dass du da locker 1 Tag dran sitzt. Nicht alle sind bereit so viel Lebenszeit unbezahlt herzugeben. Erst Recht...
    3. Motivation: ... wenn sie im nächsten Patch feststellen, dass ihre Übersetzungen nicht mehr passen, weil sich der Kontext geändert hat. Der PDA.yaml + .csv key z.B. ist immer noch der selbe, aber die Mission ist eine andere. Es ändert sich immer noch so viel, gerade bei Quests usw., das es manchmal zu flüchtig ist. Das machst du vllt 3-4 Jahre lang, aber wie man gesehen hat, war bei Alpha 12 ein wenig die Luft raus.

    Zumindest kann ich all das auch auf meinen Server anwenden. Ich habe eine Dialogue Datei mit über 3000 und eine PDA Datei mit über 4100 keys, die ich alle in Deutsch übersetzen müsste. Manchmal bin ich so angenervt davon, dass ich meinen englischen Text schon in den Google Translator reinhaue, damit er mir schnell den Deutschen Text anzeigt und ich nur schnell die typischen "Er, Sie, Es" Fehler fixe.
    Wenn du dann noch eine Umfrage machst und siehst wie wenig Deutsche wirklich dabei sind, dann muss man irgendwann einfach abwägen, wo man seine begrenzte Zeit eher reinsteckt - natürlich zum Leidwesen der Minderheit.
    upload_2021-6-14_20-38-56.png

    Ich bin aber guter Dinge, dass mit der Zeit alle auf ihre Kosten kommen. Man darf den technologischen Fortschritt nicht vergessen.
    Es gibt mittlerweile neurale TTS Systeme, die wie Menschen klingen und Übersetzer Tools, die Muttersprachen simulieren.
    Irgendwann können wir das in Empyrion integrieren und alles wird gut ;)
     
    #13
  14. Germanicus

    Germanicus Rear Admiral

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    6,602
    Likes Received:
    10,527
    Danke für deinen Super Input @RexXxuS
    s_thumbup.gif
     
    #14
    RexXxuS likes this.
  15. Alhira_K

    Alhira_K Captain

    Joined:
    Jan 16, 2017
    Messages:
    287
    Likes Received:
    374
    Machbar ist alles, aber will man die Zeit aufwenden? Und wie Rexxus bemerkt hat, ist es echt nicht schön dutzende Stunden in etwas zu investieren, nur um beim nächsten Patch nochmal alles über den Haufen zu werfen.

    Bei einem fertigen Spiel wie Skyrim geht sowas schon eher. Die Community sicher 100 mal größer und die Community weiß (okay, das ist mittlerweile auch nicht mehr so), wenn es eine Änderung im Spiel gibt, dann nur im Sinne von Addons/DLCs und nicht gleich ein rework eines ganzen Systems oder ganzer Questreihen.

    Bei Empyrion ist das anders. Ich hab null Ahnung was hier morgen passiert und ich hab auch keine Ahnung, ob die ganzen Questreihen nicht nächstes Jahr nochmal überarbeitet/neu gemacht werden. Also wärend ich zwar in der Lage wäre, warum soll ich so blöd sein, mir diesen Haufen Arbeit anzutun? Sollte Empyrion mal ein fertiges Spiel sein, dann werden sich solche Dinge auch entwickeln.
     
    #15
    Germanicus likes this.
  16. Sandy Gaia

    Sandy Gaia Ensign

    Joined:
    Jun 15, 2021
    Messages:
    10
    Likes Received:
    5
    Ok, mich hat es gestört das die deutsche Übersetzung fehlt. Ich habe die Dialogues.csv und PDA.csv übersetzt. Nein nicht von Hand.
    Habe die vorhandenen aus v1.45 genutzt und die neuen mit csv2json etwas javascript, notepad++ und deepl.com meine Version zusammengebastelt. Ich packe das mal ohne Gewähr hier rein.

    Wohin mit den entpackten Dateien? Legt euch vorab Sicherung an.

    Dialogues.csv
    ...\Empyrion - Galactic Survival\Content\Configuration

    PDA.csv
    ...\Empyrion - Galactic Survival\Content\Extras\PDA
    ...\Empyrion - Galactic Survival\Saves\Games\Euer-Spielstandname\PDA

    Notes.txt
    ...\Empyrion - Galactic Survival\Content\Extras\LoadingScreenshots

    Mit dem Robinson Protokoll bin ich durch, da sollte alles passen.


    Stand 22.06. 15:00 Uhr
     

    Attached Files:

    #16
    Last edited: Jun 22, 2021 at 3:16 PM
    Tyrion and Don't Panic like this.
  17. LoOni3r

    LoOni3r Ensign

    Joined:
    Oct 23, 2019
    Messages:
    24
    Likes Received:
    6
    Bin seit alpha 7 dabei und meiner Meinung nach war da das Game schon fertig. Vergleicht mal den Content mit anderen Spielen z.b. von EA. Mir als scripter / Modder gehts nur auf den sack dass manche sachen erst so spät gekommen sind wie die Möglichkeit mit zusätzlichen festen 2048 Ids ind er blocks. Fehlen tut auch eine vernünftige Fehlermeldung im Game. Das ewige "Interner Fehler" fuckt einfach ab. Aber hey, dass Empyrion überhaupt modbar ist, ist doch ne geile sache! Wie gesagt, vergleichen mit anderen spielen..
     
    #17
  18. Germanicus

    Germanicus Rear Admiral

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    6,602
    Likes Received:
    10,527
    Auch George Lucas hatte 1977 noch nicht die Technik die ihm 20 Jahre später zur Verfügung stand.
    Genauso ging es ELEON mit der Unity Engine. Erst eine der letzten Versionen öffnete neue Möglichkeiten.

    Einfachste Lösung: Abwarten mit all diesen 'Forderungen' bis das Game FERTIG ist.
    Geht ja bei anderen Games auch.. hier jedoch scheint die Spieler-Gemeinschaft ein Hort der Ungeduld zu sein:rolleyes:.
     
    #18
  19. Don't Panic

    Don't Panic Commander

    Joined:
    Jul 5, 2019
    Messages:
    122
    Likes Received:
    165
    Das Spiel ist veröffentlicht, so wird es im Steam Shop ausgewiesen.

    empyrion01.png
     
    #19
  20. Tyrion

    Tyrion Ensign

    Joined:
    Sep 14, 2016
    Messages:
    23
    Likes Received:
    6
    Also ich bin in 35 Jahren Fernverkehr mit meinem Schul-Englisch sehr gut zurecht gekommen.
    Ich kann mich aber nicht erinnern, obwohl anscheinend sehr viel Ziraxe unterwegs waren, jemals ein Weltraum-Szenario auf der Autobahn erlebt zu haben.

    Gruß
     
    #20

Share This Page